PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

HILFSMITTEL

UNTERNEHMEN

CLOUD SOFTWARE

Wie man die Stelle meines TRMC auf Google Earth zutage bringt?

  1. Die Koordinaten von Messpunkte einzuführen
    • Gehen Sie auf tds/manage
    • Klicken Sie auf "measurement set" und editieren Sie den Messpunkt, der auf Google Earth erscheinen soll
    • Schreiben Sie die Koordinaten Ihres TRMC unter der Rubrik Breiten- und Längegrade, dann klicken Sie auf "Aktualisieren"
  2. Führen Sie die Koordinaten des Blickpunktes ein, den Sie zu haben wünschen, wenn Google Earth die Visualisation lädt
    • Gehen Sie auf tds/manage
    • In der Rubrik "Index" haben Sie, ganz oben, die Referenz Ihrer Datei. Klicken Sie auf "Editieren"
    • Schreiben Sie die Koordinaten des Blickpunktes, daß Sie unter der Rubrik Breiten-, Längegrad wünschen. Schreiben Sie auch die Höhenlage.
    • Klicken Sie auf "Aktualisieren"
  3. Den Knopf von Google Earth unter tds/Visualisation erscheinen lassen
  4. Wir gehen davon aus, daß Sie schon eine Graphik eingerichtet haben, die Sie auf tds/visualisation sehen. Wenn es kein Fall ist, schaffen Sie zuerst Ihre Graphik.
    • Auf tds/manage, Gehen Sie auf "benutzerdefinierte Konfiguration der Anzeige"
    • Klicken Sie auf "Editieren" neben dem Namen des Ortes, der Sie interessiert
    • Klicken Sie "im XML Exportieren". Sie werden dann eine Datei haben, die sich öffnen wird. Speichern Sie sie in Ihren Akten.
    • Kommen Sie zurück auf "benutzerdefinierte Konfiguration der Anzeige" und erfüllen Sie das leere Feld mit dem Namen des Ortes Ihres TRMC, wählen Sie "Google Earth" im Dropdownmenü und klicken Sie auf "Add Custom Module"
    • Importieren Sie die Datei XML ein, die Sie vorher gespeichert haben
    • Aktualisieren Sie Ihre Webseite (sonst werden Sie keine Veränderung sehen)
    • Ganz oben, klicken Sie auf dem Dropdownmenü neben "Heading" und wählen Sie "Google_Earth_place". Klicken Sie auf "ein Element Hinzuzufügen"
    • Ändern Sie Ihr measurement set, damit er Messpunkt entspricht, daß Sie wünschen, auf Google Earth visualisieren, auf "Editieren" klickend. Aktualisieren Sie die Veränderungen.
    • Sie haben so den "Knopf" Google Earth visualisation geschaffen